Fettuccine al Tartufo

Rezept für 3-4 Personen

Zutaten

400 g     Fettuccine
1 EL        Butter
2 EL        Trüffel Crema
4 EL        Mascarpone 
40 g       geriebener Parmesankäse
Salz

Zubereitung 

•  Fettuccine ins kochende Salzwasser geben und unter gelegentlichem Rühren nach Packungsanleitung kochen. 
•  Die Butter in einer Bratpfanne auf kleiner Stufe zergehen lassen. Mascarpone und Trüffel Crema dazu geben
   und kurz erhitzen. 
•  Sind die Fettuccine al dente, gut abtropfen und mit der Sauce vermischen. 
•  Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit frischem Parmesan bestreuen. 
•  Sofort servieren.

Omelette mit Trüffel

Rezept für 2 Personen

Zutaten

4             Eier
4             Scheiben Brot
30 g        Trüffel Scaglie oder 2 EL Trüffel Crema
2 EL        Butter
2 EL        geriebener Parmesankäse
4 EL        Milch
Etwas Petersilien

Salz und Pfeffer

Zubereitung 

•  Die Eier in der Schüssel mit dem Trüffel, dem Parmesan, die Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
•  In einer Pfanne die Butter zergehen lassen.
•  Die Ei-Mischung in die Pfanne giessen und bei mittlerer Hitze stocken lassen.
•  Das Omelette mit zwei Scheiben Brot und etwas Petersilie auf einem Teller anrichten.

Rindfleisch Carpaccio mit Trüffel 

Rezept für 2 Personen

Zutaten

200 g     Rinderfilet 
25 g        Trüffel Scaglie
50 g        Parmesanhobeln
1-2 EL     Trüffelöl
Handvoll Rucola
Salz und Pfeffer

Zubereitung 

•  Das Rinderfilet kann man selbst preparieren oder direkt beim Metzger hauchdünne Scheiben schneiden lassen. 
•  Die Zutaten im Teller schön anrichten und servieren.

Tagliatelle al tartufo

Rezept für 3-4 Personen

Zutaten

400 g     Tagliatelle
40g        geriebener Parmesankäse
40 g       Butter
90 g       Trüffel Scaglie
4 EL        Trüffel Crema
4 EL        Olivenöl
1             Knoblauchzehe

Salz

Zubereitung 

•  Tagliatelle ins kochende Salzwasser geben und unter gelegentlichem Rühren nach Packungsanleitung kochen.
•  In einer grossen Pfanne das Öl zusammen mit der Butter leicht erhitzen. Die Knoblauchzehe schälen

    (innere Knospe entfernen) und in der Pfanne einige Minuten lang bräunen. Dann mit einer Gabel herausnehmen,

    den Herd ausschalten und 4 EL Trüffel Crema hinzufügen. 
•  Sind die Tagliatelle al dente, abgiessen und in die Sauce geben. Gut mischen und falls nötig etwas Kochwasser aus dem
   Kochtopf hinzufügen.
•  Das Gericht mit reichlich schwarzen Trüffel Scaglie und Parmesankäse servieren. 

T-Bone-Steak mit Trüffelbutter

Rezept für 2 Personen

Zutaten

600 g     T-Bone Steak
Prise Meersalz
Pfeffer (frisch gemahlen)
Olivenöl (zum Beträufeln)
1 Stück Trüffelbutter

Zubereitung 

•  Das T-Bone-Steak zwei Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. So kann sich das Fleisch akklimatisieren
   und an die Raumtemperatur anpassen.
•  Damit das Fleisch nicht am Rost festklebt, dieses mit etwas Öl bestreichen.
•  Die Garzeit kommt auf die Dicke des Steaks an. Beim Kauf den Metzger fragen.
•  Beim Grillen nicht in das Fleisch hineinstechen! Sonst läuft der Fleischsaft aus und das Steak wird trocken. 
   Das Fleisch am besten mit einer Grillzange wenden. 
•  Das Steak vom Grill nehmen, mit frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und Salz würzen.
•  Mit Alufolie zudecken und 5-10 Minuten ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft im Inneren gleichmässig verteilt.
•  Zum Abschluss ein Stück Trüffelbutter drauflegen und servieren.

Trüffel Bruschetta 

Rezept für 4 Personen

Zutaten

8            daumendicke Brotscheiben
5 EL        Olivenöl Extra Vergine
90 g       Trüffel Crema oder Trüffel Salsa
Basilikum zur Dekoration

Zubereitung 

•  Die Trüffel Crema oder Trüffel Salsa mit dem Olivenöl verschmischen.
•  Das Brot in daumendicke Scheiben (1-2 cm)  schneiden und in einer heissen Pfanne mit wenig Olivenöl rösten.
   Die Brotschreiben können auch im Backofen zu 150° für 5 min knusprig gebackt werden oder auf dem Grill für 2 – 3 min. 
•  Nun die Trüffelcreme auf den gerösteten Brotscheiben verteilen. 
•  Zum Schluss die Bruschette mit Basilikumblätter garnieren.

Trüffelrisotto

Rezept für 4 Personen

Zutaten

320 g     Risottoreis 
3 EL        Trüffel Crema
50 ml     Weisswein 
70 g        Scharlotte  
70 g        Butter 
10 g        Scaglie di tartufo 
80 g       geriebener Parmesankäse 
1.5 l        Gemüsebrühe 
Salz und Pfeffer

Zubereitung 

•  Einen Topf mit heisser Gemüsebrühe vorbereiten und heiss halten. 
•  In einer Pfanne 50 g Butter erhitzen, die gehackte Scharlotte dazugeben und bei schwacher Hitze garen,

    bis sie durchsichtig wird. 
•  Den Reis andünsten und den Wein dazugeben. Wenn es verdunstet ist, die heisse Gemüsebrühe nach und nach hinzufügen.
   Etwa 15 Minuten kochen lassen.
•  Wenn der Reis fast gar ist, zwei EL Trüffel Crema, den Parmesankäse und die restliche Butter hinzufügen.

   2 - 3 Minuten lang rühren und vom Herd nehmen. 
•  Mit Scaglie di tartufo und Parmesankäse anrichten und heiss servieren. 

Trüffelbutter

Zutaten

250 g     ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
2 EL        Trüffel Salsa
Etwas Trüffelsalz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung 

•  Die Butter in einer Schale geben und mit der Gabel gut verrühren.
•  Trüffel Salsa unter die Butter geben, gut vermischen.
•  Die Butter anschliessend in eine Silikonform drücken, in Gläser abfüllen oder mit einer Backfolie gut umwickeln 
   bzw. zu einer Rolle formen.
•  Sofort kühl stellen oder einfrieren. 

Verwendung
Ausgesprochen gut schmeckt die Trüffelbutter, zu Pasta, Kartoffelpüree, gegartem Gemüse oder auf einem saftigen Steak zerfliessen lassen – eine wahre Feinschmecker Delikatesse zu jedem Gericht. Nutze die Butter auch zum Verfeinern von Saucen und Dips.

Haltbarkeit
Im Kühlschrank 1 Woche
Tiefgekühlt 4-6 Monate

© 2018  Italian Flavors

0